Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat besteht aus mindestens fünf, maximal neun Mitgliedern, die Mitglied der Genossenschaft sein müssen. Er hat den Vorstand in seiner Geschäftsführung zu fördern, zu beraten und zu überwachen.

Die Rechte und Pflichten des Aufsichtsrates werden durch Gesetz, Satzung und rechtmäßige Beschlüsse der Vertreterversammlung begrenzt.

Der Aufsichtsrat wird von der Vertreterversammlung für maximal drei Jahre gewählt. Eine Wiederwahl ist möglich.

Kontakt

E-Mail-Adresse des Aufsichtsrates:
aufsichtsrat@hellersdorfer-kiez.de

Tobias Zemke

Vorsitzender des Aufsichtsrates

  • Mitglied der WBG seit 1985
  • Mitglied des Aufsichtsrates seit 1997
  • Dipl. Wirtschaftsingenieur (FH)

Kathrin Heller

stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrates

  • Mitglied der WBG seit 1988
  • Mitglied des Aufsichtsrates seit 2016
  • Dipl.-Ing.

Bernd Wolter

Schriftführer

  • Mitglied der WBG seit 1989
  • Mitglied des Aufsichtsrates seit 2009
  • Elektronik-Facharbeiter mit Abitur

André Schubert

stellvertretender Schriftführer

  • Mitglied der WBG seit 1986
  • Mitglied des Aufsichtsrates seit 2021
  • CNC – Programmierer

Angelika Warnke

Mitglied des Aufsichtsrates

  • Mitglied der WBG seit 1988
  • Mitglied des Aufsichtsrates seit 2021
  • geprüfte Verwaltungsfachwirtin

Ewald Römert

Mitglied des Aufsichtsrates

  • Mitglied der WBG seit 2019
  • Mitglied des Aufsichtsrates seit 2019
  • Meister für Maschinenbau und Schweißtechnik